Sprachen

Sie sind hier

Unterschiede zu anderen Stilrichtungen

Unterschiede von Gary Lam - Ulrich Stauner - Ving Tsun zu anderen Wing Tsun / Wing Chun / Ving Chun etc. Stilrichtungen, egal welcher Schreibweisen!

Ich möchte darauf hinweisen, dass diese Unterscheidung keineswegs auf eine Minderwertigkeit von anderen Stilen hinweisen soll. Sie möchte lediglich die Unterschiede aufzeigen.
Dies sind meine Antworten auf immer wieder gestellte Fragen.
Die anderen Stilrichtungen haben möglicherweise lediglich andere Zielsetzungen.

  • Wir wenden uns unserem Gegner zu und nicht von ihm weg. Wir wollen immer auf ihn ausgerichtet sein. Wir wollen ihn nicht durch Ausweichen an uns vorbeileiten.
  • Wir verdrehen bzw. leiten ihn um, um seinen Angriff im Ansatz zu stören bzw. zu zerstören und lassen uns selbst weder verdrehen noch ableiten, deshalb arbeiten wir vermehrt und intensiv an der Körperstruktur bzw. unserer Strukturpower. Unser Hauptaugenmerk liegt deshalb verstärkt auf der Ellbogen- und Hüftstruktur.
  • Wir wollen dem Gegner unsere Kampfweise aufdrängen und nicht solange mit ihm spielen, bis wir eine Lücke finden.
  • Wir schneiden die Angriffslinie des Angreifers und geben nicht sofort nach, wenn wir auf Wiederstand stoßen. D.h. wir versuchen intensiv an unserer Winkelarbeit zu arbeiten.
  • Wir arbeiten ausgeprägt an unserer push & pull- Konzepten.
  • Wir wollen die Struktur des Gegners brechen, deshalb attackieren wir ständig seine Zentrallinie.
  • Zugriffe seit dem 22. November 2004

  • 0319384
  • ©Copyright by Ulrich Stauner Ving Tsun Kung Fu 2004-2018

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer